Die schönsten Liebesbriefe und Liebesbekundungen

Wer romantische Liebesbekundungen für die großen Gefühle sucht, selbst aber schlecht im Formulieren ist, der kann sich mit fertigen Textbeispielen sowie vorformulierten Liebeserklärungen behelfen. Diese lassen jedes Herz dahinschmelzen!

Warum schreibt man Liebesbriefe?

Mit einem Liebesbrief fasst man eigene Gefühle für einen anderen Menschen in Worte und gesteht seine Liebe. Es gibt zahlreiche Anlässe, manchen Menschen schreiben einen Liebesbrief, weil sie für Worte einfach zu schüchtern sind
Wer als Empfänger dieses schriftlichen Geständnisses die Gefühle erwidert, der kann den Liebesbrief dann entweder schriftlich beantworten, oder beherzt zum Telefon greifen. Manche nutzen einen Liebesbrief als Geschenk zu bestimmten Anlässen wie Valentinstag oder den Hochzeitstag – so macht man seinem Schatz eine ganz besondere Freude. Tiefe Liebeserklärungen können dem Empfänger die Tränen in die Augen treiben.

Das sollte in einem Liebesbrief stehen

Persönliche Gefühle sollten in jeder Zeile stehen, damit die Liebe, die der Brief enthält, richtig vermittelt wird. Wer romantisch veranlagt ist, der darf den Liebesbrief gern mit literarischen Versen oder stilvollen Zitaten schmücken. Wer schlichte Liebesbezeugungen bevorzugt, der beschränkt sich auf das Wesentliche. Kreative Menschen überraschen ihren Liebsten oft mit selbst formulierten Wortspielen. Komplimente dürfen in keinem Liebesbrief fehlen, denn sie drücken aus, was man an seinem Partner so besonders schätzt. Zukunftspläne dürfen ebenfalls Teil des Liebesbriefes sein. Sie geben dem Schatz zu verstehen, dass gemeinsame Ziele die Beziehung stärken.

So wird der Liebesbrief perfekt

Ein Liebesbrief sollte große Gefühlen aber auch eine anspruchsvoller Optik haben. Schließlich ist die äußere Erscheinung nicht unwichtig. Wer ein knitteriges Blatt Papier mit Fettflecken überreicht, der hinterlässt nicht unbedingt einen guten Eindruck. Natürlich wird ein Liebesbrief von Hand und in grammatikalisch richtiger Form geschrieben. Zusätzliche Akzente werden durch die Dekorationen mit beispielsweise Blüten, gemeinsamen Fotos oder Verzierungen verliehen. Auch der Duft von Parfüm kann für die richtige Portion Romantik sorgen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto.Abmelden / Ändern )

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto.Abmelden / Ändern )

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto.Abmelden / Ändern )

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto.Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s